Seminarkalender

GFK – Heilung von Beziehungen


Katharina Sander

Katharina Sander , Jg. 1945

Ich wurde in den Bergen Südtirols geboren. Die Schrecken des Krieges, die Geborgenheit der Berge, ein weiter Blick auf die sonnendurchfluteten Täler und die Liebe zu Pferden prägen mein Leben noch heute.
Mein Bedürfnis nach Frieden erfülle ich in Mediationen, in beruflichen Fortbildungen und im Training der gewaltfreien Kommunikation, auch mit Pferden als Partnerinnen.
Ich freue mich, auch in der Entwicklung einer Friedenskultur auf dem Balkan beteiligt sein zu können.


Christoph Hatlapa

Christoph Hatlapa , Jg. 1947

Jurist und Mediator, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation (CNVC), lehrt GFK seit 20 Jahren.

1986 gründete er die Lebensgemeinschaft mit Seminarbetrieb "Lebensgarten Steyerberg e. V.“, in der inzwischen 180 Menschen leben.

Er ist Vater von sechs Kindern und Zenmeister.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 14.12.2017 (11:00 Uhr) bis 17.12.2017 (14:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 14.12. ab 10:00 Uhr

Kursgebühr: 220,00 €

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
266,00 €
Einzelzimmer:
242,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
230,00 €
Doppelzimmer:
212,00 €
Matratzenlager:
176,00 €
Zelt & Wohnmobil:
161,00 €

Seminarbeschreibung

Hängen unser Glück und die Erfüllung unseres Lebens nicht weitgehend von der Qualität unserer Beziehungen ab? Gelingende Beziehungen wünschen wir uns alle, sie lassen uns aufblühen und stärken unsere Lebenskraft. Oft erleben wir jedoch Frust und Verzweiflung und den Schmerz alter Wunden.
In diesem Workshop wirst du die Kraft der Einfühlung, die in dem Prozess der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg (GFK) liegt, ausloten können. Im Seminar beschenken wir uns gegenseitig mit Einfühlung. Wir spüren wärmende Verbindung, wo vorher Kälte war.
Empathie lässt uns erleben, dass die Herausforderungen innerer und äußerer Dissonanzen und Konflikte ein Geschenk sind. Wir lernen, wie wir zum Gelingen von Beziehungen beitragen können. Diese Fähigkeiten kommen sowohl unserer Familie als auch den Beziehungen im Arbeitsleben zugute.
Du kannst hier:

         • deine Stärken und dein Wachstumspotenzial bei der Anwendung der GFK im täglichen Leben erkennen

         • deinen Ängsten, der Depression, dem Ärger, den Schuld- und Schamgefühlen sowie deinem Schmerz Raum geben

         • den Schatz in diesen Gefühlen entdecken und sie zum Schlüssel freudvoller Begegnungen machen

         • deine Fähigkeit, dir Einfühlung zu geben, auch im Umgang mit Glaubenssätzen vertiefen

         • mit Freude durch Konflikte segeln

         • die tiefe Erleichterung spüren, die sich bei Einfühlung durch eine Stellvertreterin/einen Stellvertreter in dir ausbreitet

         • die Kunst der Stellvertretung selbst anwenden.

Ziel des Kurses ist, die eigene Freiheit in der Gestaltung von Beziehungen zu bestärken oder zurückzugewinnen.

Wir sind glücklich und dankbar, dass wir unsere Partnerschaft als Ausbilder und Ausbilderin immer wieder neu beleben und heilen können, und freuen uns darauf, dir unser Wissen und unsere Geheimnisse weiterzugeben.

Christoph Hatlapa und Katharina Sander



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*