Seminarkalender

Improvisationsworkshop: Wurzeln und Flügel


Worum es geht:

Eine gemeinsame Zeit mit freiem Singen, freier Bewegung und spielerischer Experimentierfreude mit einfachen Instrumenten. Wir entdecken unser inneres kreatives Selbst als Quelle unseres Seins.


Iris Hammermeister

Iris Hammermeister

Iris Hammermeister, Jahrgang 1967, ist ausgebildete Kontra-Altistin, Multiinstrumentalistin, physiologische Stimmbildnerin und Synästhetikerin. Sie konzertiert mit Gesang, Chalumeau, Klavier und Cello.

Die Begegnung mit dem Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie veränderte ihr Leben. Die Einbeziehung des Körpers ist für ihre Arbeit von entscheidender Bedeutung. Der Kehlkopf spielt dabei eine zentrale und übergeordnete Rolle, der mit allen Sinnen und Organen verbunden ist. Man könnte ihn als 5. Sinnesorgan bezeichnen, der Selbstregulationsprozesse wieder in Gang bringt und uns eine Umkehrfunktion zeigt: Klang ist bereits da.

Iris Hammermeister entwickelte eine neue Form der Improvisation, die den Körper beim Singen und Instrument Spielen mit einbezieht. Ihre neue Form der Improvisation taufte sie Improphysis ©.


Birgit Reimer

Birgit Reimer

Birgit Reimer ist ausgebildet als Musikerin, Klangpraktikerin und Musiktherapeutin. Sie tritt als Geigerin und mit ihren Gongs und diversen anderen Klanginstrumenten in vielfältigen Konzerten auf, gibt Gongmeditationen und Workshops in freier Improvisation und kreativer Bewusstseinsarbeit. Als Veranstalterin des Online-Kongresses „Klang-Schwingung des Seins 2017“ führte sie 33 Interviews mit bekannten Künstlern über die Heilkraft von Musik.

Klang ist für sie ein Lebenselixier, die Quelle der Freude und der Liebe, die unsere Lebensenergie anhebt und uns auf direktem Weg in unser Herz und in unsere Essenz bringt. Es ist ihr Herzensanliegen, Menschen auf diesem transformativen Weg zu sich selbst als kreative Bewusstseinstrainerin zu begleiten.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 13.10.2017 (18:00 Uhr) bis 15.10.2017 (17:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 13.10. ab 17:30 Uhr

Kursgebühr: 280,00 €
Ermäßigte Kursgebühr: 250,00 € bis zum 31.7.2017

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
168,00 €
Einzelzimmer:
152,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
144,00 €
Doppelzimmer:
132,00 €
Matratzenlager:
108,00 €
Zelt & Wohnmobil:
98,00 €

Seminarbeschreibung

Jeder Mensch ist in seinem Wesen musikalisch.

Das Leben ist Improvisation.

Wir geben unserem Herzen Wurzeln und Flügel.

Eine gemeinsame Zeit mit Klängen, freier Bewegung und spielerischer Experimentierfreude.

Wir entdecken unser inneres kreatives Selbst als Quelle unseres Seins.

Wir improvisieren in achtsamer Weise allein und in der Gruppe, immer horchend auf das, was in diesem Moment stimmig ist. Wir erkunden verschiedene Facetten von Improvisation in freier Bewegung, spielerischem Tönen und phantasievollem Spiel auf (einfachen) Instrumenten. Diverse Elemente und Techniken aus der Improvisation-Performance wie lebendige Skulpturen, Mandalas, Gruppenbilder, Klangkreise und vieles mehr regen zu einem spielerischen und komplett freien Umgang mit der eigenen Kreativität an.

Dieser Workshop richtet sich an jeden Menschen, der seine innere freie Musikalität erforschen und entfalten will. „Ich bin unmusikalisch“ gibt es bei uns nicht.

Wer hat und will, kann Instrumente mitbringen. Es ist aber auch möglich, „ohne alles“ zu kommen.

Weitere Infos:  www.irishammermeister.de

www.birgitreimer.com



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*