Seminarkalender

Kreistanz


Declan Kennedy

Declan Kennedy, Jg. 1934
Lebensfroher, irischer ökologischer Städtebauer und Permaculture Designer.
1972-86: Fachgebiet Entwerfen – Infrastruktur im Stadtbaubereich im Fachbereich Architektur der Technischen Universität Berlin. 1975 – 1978: 2. Vize-Präsident der TU Berlin. Ab 1982 hält er Vorträge und Entwurfsseminare in Deutsch und Englisch – Themen Permakultur, und Ökodorf Design in verschiedenen Ländern.
Seit 1985 ist er mit dabei, den Aufbau des Ökodorfs Lebensgarten Steyerberg, Niedersachsen (wo er lebt) mit zu verwirklichen. Zur Zeit ist er mit Mediations-, Empowerment-, Gewaltfreie Kommunikations- und Geistige-Heilungs-Workshops tätig. Er ist Founding Chairman (seit 1996) of the Global Eco-Village Network (GEN) und seit 2005 am Aufbau der Gaia University International und Germany mit Herz und Seele dabei.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 22.09.2017 (18:30 Uhr) bis 24.09.2017 (14:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 22.09. ab 17:30 Uhr

Kursgebühr: 75,00 € – 100,00 € nach Selbsteinschätzung

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
168,00 €
Einzelzimmer:
152,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
144,00 €
Doppelzimmer:
132,00 €
Matratzenlager:
108,00 €
Zelt & Wohnmobil:
98,00 €

Seminarbeschreibung

Zeitlose Freude

… Mittanzen im Reigen der Welt
Mitlachen im ewigen Lachen Gottes
das ist unsere Teilhabe am Glück …
                                       Hermann Hesse

… Mittanzen im Reigen der Welt …

Ruhige, besinnliche wie lebhafte Tänze aus der Vielfalt unterschiedlicher Traditionen führen uns zu einem besonderen Gemeinschaftserleben und zugleich in unsere eigene Mitte. Sie schenken neuen Raum unserer ureigensten Bewegungsfreude, bringen in Fluss und hellen unsere Befindlichkeit auf.

Mit Kreis- und Volkstänzen aus aller Welt und Choreographien von Declan und aus anderen Quellen wollen wir die Schönheit des Augenblicks genießen.

Im Lebensgarten als Ort bewusster Bildungs- und Lebenskultur finden wir einen großzügigen und lichten Seminarraum (Holz-Schwing-Fußboden), eine hervorragende vegetarische Küche, Räume der Stille sowie die Möglichkeit, am morgendlichen spirituellen Singen der Gemeinschaft teilzunehmen.

Seminargebühr nach Selbsteinschätzung 75 bis 100 €.



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*