Seminarkalender

Mit Herz und Hand in den Mund – Permakultur-Design-Kurs mit Zertifikat


Katharina Weber

Katharina Weber, Jg. 57

Schwerpunkte: Selbstversorgung, soziale Permakultur, konstruktive Kommunikation, Gemeinschaftsbildung & Leadership, Action Learning, Lebenskreisläufe, Lebensdesign, Selbst- und Projektmanagement. Von Beruf bin ich Sozialarbeiterin und Psychotherapeutin (HPG). Fortbildungen in Gestalttherapie, Körpertherapie und Gewaltfreier Kommunikation, seit 2007 Permakulturdesignerin. Ich arbeite als Dozentin, selbstständige Mentorin und Supervisorin für soziale Berufe.

Website: katharina.weber.org


Thomas Meiseberg

Thomas Meiseberg

Schwerpunkte: Betrieblicher Umweltschutz und Organisationsentwicklung, Projektmanagement, nachhaltiger Konsum und Permakultur im Alltag, solidarische Ökonomie und solidarische Landwirtschaft, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lernmuster, Medienproduktionen, Waldläufe, Musik und Theater, partizipatives Gestalten, Ernährung, Kochen und Backen, soziale Plastik, urbane Permakultur, gärtnerische Permakultur und synergetische Agrikultur, soziale Permakultur und Gemeinschaftsbildung.
Ich bin Permakulturgestalter (PKA), Dipl.-Ing. (FH), Medien-, Umwelt- und Erlebnispädagoge, Qualitäts- und Umweltmanagementexperte, Bauingenieur.


Cheryl Ann Meiseberg

Cheryl Ann Meiseberg

Schwerpunkte: Nachhaltiger Konsum und Permakultur im Alltag, partizipatives Gestalten, Permakultur-Lernen, gärtnerische Permakultur und synergetische Agrikultur, solidarische Ökonomie und solidarische Landwirtschaft, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lernmuster, Yoga, Theater und Kunst, Ernährung, Backen und Kulturtechniken, soziale Plastik, urbane Permakultur, soziale Permakultur und Gemeinschaftsbildung, Projektmanagement, Globalisierung und interkulturelle Kompetenzen, Zeichnen.
Ich bin Permakulturgestalterin (PKA), Diplom-Geografin, Umwelt- und Erlebnispädagogin, Qualitäts- und Umweltmanagementexpertin.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 07.05.2017 (09:00 Uhr) bis 14.05.2017 (10:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 07.05. ab 17:30 Uhr

Kursgebühr auf Anfrage

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
318,00 €
Einzelzimmer:
262,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
234,00 €
Doppelzimmer:
192,00 €
Matratzenlager:
108,00 €
Zelt & Wohnmobil:
73,00 €

Seminarbeschreibung

Der zweiteilige Permakultur-Design-Zertifikats-Kurs findet im Frühsommer 2017 in zwei Phasen im ToGenJi – Lehrhof für Permakultur und Zen in Steyerberg und auf Hof Luna in Everode, den Lebens- und Arbeitsorten der Permakulturgestalter„innen Katharina Weber sowie Cheryl und Thomas Meiseberg in Niedersachsen statt.

Informationen und Buchung unter Mit Herz und Hand in den Mund

Die ReferentInnen lassen uns dadurch besonders authentisch an ihrer Arbeit teilhaben, weil wir bei ihnen zu Hause ihr tägliches Wirkungsfeld miterleben können.

Zwei Wochen lang werden in gemeinschaftlicher Atmosphäre die Grundlagen der Permakultur vermittelt, erarbeitet und erprobt. Dabei wechseln sich Theorie, Gestaltungsübungen und Praxis stetig ab und ergänzen sich gegenseitig.

Der Kurs wird viele Anknüpfungspunkte zur weiteren Vertiefung aufzeigen. Er ist nach dem internationalen Curriculum von Bill Mollison ausgerichtet und bildet die Grundlage, um an der Permakultur-Akademie die Weiterbildung zur„m Diplom Permakultur-Gestalter„in beginnen zu können.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Grundlagen der Permakultur
  • Gärtnerische Permakultur, Teil-Selbstversorgung
  • Soziale Permakultur – Sorge für den Menschen, Körper, Geist und Seele
  • Aspekte einer urbanen Permakultur
  • Architektonische Permakultur
  • Permakultur und Landwirtschaft
  • Zeichnen und Plandarstellung, Skizzen und Scribbeln, Präsentation

Die Kursstruktur

Der Kurs wird in zwei Teilen durchgeführt, die aufeinander aufbauen. Die erste Woche im Mai wird in Steyerberg bei Nienburg/Weser und die zweite Woche im Juni in Everode bei Alfeld/Leine stattfinden. In der Zwischenzeit kann Erlerntes angewendet und vertieft oder Anstehendes vorbereitet werden.

Mit diesem Kurs wenden wir uns an Menschen, die ihr Leben natürlicher, nachhaltiger und naturfreundlicher gestalten wollen.

Weitere Informationen und Buchung unter Infos u. Anmeldung Mit Herz und Hand in den Mund



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*