Seminarkalender

Basis-Workshop Biokybernetik nach Smit


Daniel Hinz

Daniel Hinz

Betriebswirt, Yogalehrer und Workshopleiter Deutschland für Biokybernetik nach Smit

Seit September 2015 begeisterter Biokybernetiker, denn er durfte von Anfang spüren und erleben, dass diese Methode mehr ist als das, was man mit Worten beschreiben kann. Seitdem ist die Biokybernetik Teil seines Lebens und er freut sich über jeden Menschen, der die Biokybernetik erlernt und damit die Welt zu einer „gesünderen“ macht.   


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 20.05.2017 (10:00 Uhr) bis 21.05.2017 (13:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 20.05. ab 09:00 Uhr

Kursgebühr: 350,00 €

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
98,00 €
Einzelzimmer:
90,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
86,00 €
Doppelzimmer:
80,00 €
Matratzenlager:
68,00 €
Zelt & Wohnmobil:
63,00 €

Seminarbeschreibung

Unsere inneren Steuerungs- und Regelungssysteme können durch vielerlei Faktoren gestört werden und sind folglich eingeschränkt. Liegen Störungen über eine langanhaltende Zeit vor, wird ein Geflecht von Kompensationen aufgebaut. Es ist Zeit etwas zu tun, denn langanhaltende Störungen führen zu schwerwiegenden Symptomen, die als Krankheit diagnostiziert werden. Dr. Smit hat erkannt, dass immer funktionelle Einschränkungen vorliegen, die behoben werden müssen, damit sich das menschliche System wieder selbst heilen kann. Diese Blockaden führen immer dazu, dass der Mensch „schief“ und somit nicht in seiner Mitte ist. Ist der Mensch „schief“, so läuft er im Notprogramm! Ein Mensch in Symmetrie hat keine Grundlage für Unwohlsein oder Krankheit.
Die Biokybernetik ist evolutionär & ganzheitlich und hilft uns durch das „Eingreifen in das innere Steuerungssystem des Organismus“ dabei, Blockaden in der komplexen Dreieinigkeit von Körper, Geist und Seele zu lösen. Lerne dich dauerhaft in deiner Mitte zu halten, anderen in ihre Symmetrie zu helfen und lege ein Fundament für Beweglichkeit und Gesundheit.



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*